Herzlich Willkommen in St. Anna

St. Anna ist eine evangelische Kirchengemeinde mitten im Zentrum Augsburgs, zu der etwa 2400 Gemeindeglieder vor allem aus der Innenstadt, dem Anton- und dem Thelottviertel gehören. Weil sie sich mit St. Anna verbunden fühlen, haben sich auch evangelische Christen aus anderen Teilen der Stadt und benachbarten Orten der Gemeinde zugewandt.

 

»Ein Wort zum Sonntag« mit Gregor Gysi in St. Anna

Bei der dritten Augsburger Theaterpredigt am 25. Februar um 16 Uhr in St. Anna wird Gregor Gysi über das Verhältnis des Einzelnen zur Gemeinschaft sprechen und Bezug nehmen auf Bertholt Brechts Stück „Der Untergang des Egoisten Johann Fatzer“, das im Augsburger Stadttheater aufgeführt wird.

„Ich habe Durst!“ - Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz

„Ich habe Durst!“ | Foto: pixabayDie evangelische und katholische Altenseelsorge Augsburg laden herzlich ein zu einem ökumenischen Gottesdienst für Menschen mit Demenz, deren Angehörige und Pflegende. „Ich habe Durst!“ lautet das Motto in Anlehnung an die Jahreslosung. Es wird um die Frage gehen, wonach uns dürstet – und was unseren inneren Durst stillt.

„Und führe uns nicht in Versuchung“

Ein Versuch, dem Versucher auf der Spur zu bleiben.

Ökumenischer Gesprächsabend mit Input und Austausch


Papst Franziskus hat mit seiner Kritik an der Vater-Unser-Bitte eine Debatte ausgelöst: Ein Übersetzungsfehler im Neuen Testament? Eine Anfrage an das biblische Gottesbild oder/und das persönliche Verständnis von Gott? Mögliche Konsequenzen des öffentlichen Betens dieses weltumspannenden Gebets Jesu Christi oder/und der persönlichen Gebetspraxis?

Subscribe to St. Anna Augsburg RSS