Kirchenvorstand

Zehn Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher leiten zusammen mit Stadtdekanin Kasch und Pfarrer Hegner die Gemeinde St. Anna. Sie tragen Verantwortung für das gottesdienstliche Leben, die Gemeindeentwicklung, das Personal, die Finanzen und die Gebäude der Gemeinde.

Der Kirchenvorstand trifft sich einmal im Monat. Die Sitzungen sind in wesentlichen Teilen öffentlich. Die Tagesordnung hängt im Kreuzgang der Kirche aus.  Für bestimmte Arbeitsbereiche gibt es beratende und beschließende Ausschüsse, in denen neben Mitgliedern des Kirchenvorstandes weitere Gemeindeglieder mitarbeiten.

Der Kirchenvorstand wurde im Oktober 2012 neu gewählt. Seine Mitglieder sind:

Der Kirchenvorstand im Herbst 2012

Von links nach rechts; Stadtdekanin Susanne Kasch, Pfarrer Thomas Hegner, Ute Pätzel, Johannes Bermpohl, Annemarie Schulze-Siebert, Gerhard Schröder, Brigitte Pischner, Jan Kwade, Katja Kantor, Ulrich Meier de West, Thorsten Braunbarth, Corina Kojetinsky